Texel, die Perle des Watts

Ein Texelurlaub bedeutet, in vollen Zügen eine vielseitige Insel zu genießen. Texel ist reich an ausgestreckten Naturgebieten. Wälder, Heide, Dünen und viele Kilometer sauberer, bewachter Strand. Und was halten Sie von dem größten Naturschutzgebiet der Niederlande: dem Watt? Dort können Sie in aller Ruhe angeln, schwimmen, surfen oder eine Fahrt zu den Robben machen.

Teso
Boet
Folklore Texel
Hofje Den Burg
Strand Texel
Lammetje Waalerburght
Beach 1446192 1920
Lighthouse 1111176 1920
Sheep 966751 1920
Ship 90254 1280
Ships 776992 1920
Texel 1461543 1920
Texel 1908870 1920

Für Jung und Alt

Auf unserer Insel im Watt können Sie alles Mögliche erleben. Historische Dörfer und Folkloremärkte besuchen, Fahrradtouren unternehmen, Go-Kart fahren, Kanu fahren, für einen Rundflug in die Luft steigen und sogar einen Tamdemfallschirmsprung wagen... auf Texel muss sich niemand langweilen. Und das an einem Ort mit den meisten Sonnenstunden von den Niederlanden!

Attraktionen

Läßt sich die Sonne weniger sehen, lohnt sich ein Besuch des subtropischen Schwimmbads, der Tennis- oder Squashplätze oder der Bowlingbahn. Für Liebhaber gibt es ein Kino und mehrere Museen, unter anderem das Juttersmuseum, das Kulturhistorische Museum und Ecomare mit seiner bekannten Seehundstation. Auch die Milchbauernhöfe (Schafe melken!), die Bettdeckenfabrik und die Bierbrauerei sind schöne Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt.

Drucken

FaLang translation system by Faboba